Den Ball hält das Tornetz und Ihre Werbung unsere SPS Barrierenschelle

Bandenwerbung endlich richtig befestigen,

wir möchten Ihnen hier einen Artikel von uns, für die Vereine, genauer vorstellen – unsere SPS Barriereschelle Modell „MF-60“.

Da auch wir viel ausprobiert haben, und nie recht zufrieden waren mit den Angeboten in diesem Segment, haben wir letztendlich unsere eigene Idee umgesetzt.

Das Ergebnis ist nun fertig und wir möchten es Ihnen vorstellen:

                              

Es handelt sich dabei um eine :

  • sehr robuste
  • flexibel anwendbare
  • sehr funktionale Werbebandenschelle
  • für Ø 60 mm ALU-Barrieren

Die Schelle hat ein Eigengewicht von ca. 900 g und wird komplett mit Sicherungsschrauben, Blindnieten usw. von uns ausgeliefert. Sie wird letztlich ganz einfach an den Standpfosten verschraubt und kann nicht durch blose Hände und somit „Zuschauer mit Langeweile“, gelöst werden.



„Train & Kick“ – das Minitor mit Rebounder Rückwand

Ein multifunktionales Übungsgerät & gleichzeitig ein Minitor – gibt´s nicht? Doch bei uns im Sportplatzshop!

Unser „Train & Kick“ Minitor ist fahrbar, vollverschweißt mit verstellbarem Rebounder und hat die Maße von 1,20 x 0,80 m. Vorderseitig bespielen Sie ein normales Minitor und auf der Rückseite befindet sich der Rebounder – u.a. für Doppelpasstraining, Reaktionstraining, Pralltraining. Auch ist die Rückwand – ganz ohne Werkzeug – in ihrem Neigungswinkel 7-fach verstellbar und die Prallfläche der Rückwand ist seitlich verschiebbar, um den Aufprallwinkel zu beeinflussen und das Training optimal zu gestalten.

In den seitlichen Auslegern befinden sich Öffnungen, die bei Bedarf mit Sand oder Stahl gefüllt werden können um das Tor zusätzlich zu beschweren.

Die Seitenwandstäbe und die Konstruktion des „Daches“ erfüllen die EN-15312 für Frei zugängliche Multisportgeräte.

Für mehr Info´s schauen Sie auf: Minitor „Train & Kick“

Der Balltrainer unter den Überungsgeräten

Train & Kick

Der Balltrainer unter den Sportgeräten - Minitor & Rebounder in einem

Rebounder Rückwand

 



Manchmal muss das Tornetz einfach flexibel sein.

Unsere neue flexible Kettenbeschwerung für Tornetze

  • deutlich besser als die Verwendung von „einfachen“ Heringen
  • wesentlich günstiger als ein klappbarer Bodenrahmen
  • kann auf allen Sportplatzböden verwendet werden

Die Kettenbeschwerung ist kunststoffummantelt – zur Schonung des Tornetzes – und dient der Niederhaltung der Tornetze. Dabei wird sie ganz einfach durch die Netzmaschen gefädelt und hält dann, durch das hohe Eigengewicht, das Tornetz am Boden.

Alternativ gibt es vom Sportplatzshop noch Tornetzkarabiner dazu, mit welchen Sie die Kettenbeschwerung am Netz befestigen können & sich das „Fädeln“ ersparen.

  • geeignet für Tore in Bodenhülsen in den Größen 3 x 2 m / 5 x 2 m / 7,32 x 2,44 m
  • und Tornetze mit einer unteren Tiefe von 1 m / 1,5 m / 2 m (andere Tiefen auf Anfrage)

Schauen Sie in unserem Onlineshop, überzeugen Sie sich!  -> flexible Kettenbeschwerung Sportplatzshop

die flexiblen Kettenbeschwerungen aus dem SportPlatzShop

flexible Kettenbeschwerung

die flexible Kettenbeschwerunge aus dem SportPlatzShop

in tornetzschonendem Kunststoffschlauch

 

 

 

 

 

 

 

 



Die „Kleinen“ auch für die Großen – unsere klappbaren Minitore

Denn wer die kleinen Tore trifft, hat es bei den großen Toren leichter!

Aber unsere klappbaren Minitore sind nicht nur für den Sportplatz bestens geeignet, sondern auch für die die heimische Wiese, manchen Garten oder auch für Kita´s.

Zusammengeklappt sind Sie platzsparend – nur ca. 20 cm breit – wieder zu verstauen. Unsere klappbaren Minitore sind vollverschweißt, und dadurch äußerst stabil und haltbar, mit einer hinteren komplett klappbaren Bodenrahmenkonstruktion.

Sie sind leicht zu transportieren und dann im Handumdrehen aufgebaut – durch nur 1 Person und ohne Werkzeug! Zuerst wird der Bodenrahmen nach unten geklappt, dann die Netzbügel zur Seite aufgeklappt und unten am Bodenrahmen (mittels Rändelschrauben) festgezogen. Nun wird nur noch das engmaschige Netz mittels SAM-Sicherheitsnetzhaltern, am Bodenrahmen mittels extra starker 6 mm Randleine, befestigt – Fertig.

Die Tore lassen sich problemlos, auch mit Tornetz am Tor, wieder zusammenklappen.

Schauen Sie jetzt gleich unter: Minitore im Sportplatzshop  und überzeugen Sie sich selbst von unseren Minitoren der Spitzenklasse!

Ein Minitor aus dem Sportplatzshop Sortiment

Klappbare Minitore

Ein Minitor aus dem Sportplatzshop Sortiment

inkl. engmaschigem Tornetz

Ein Minitor aus dem Sportplatzshop Sortiment

Minitore der Spitzenklasse

Schauen Sie sich das kinderleichte Aufbauen in unserem YouTube Video an, Sie werden begeistert sein!:



Tornetze ohne Haken und Halter befestigen

Sie haben es satt, ständig umständlich die Tornetze aus den Netzhaltern zu entfernen? Wir haben die Lösung!

Jetzt NEU bei uns im Sportplatzshop: der Umrüstsatz „SAM Integral 7“ für W&H Großfeldtore mit SAM Profilnut und der Umrüstsatz „SAM Integral 5 “ für W&H Jugendtore.         

Der Vergleich vorher und nachherDer Vergleich vorher und nachher

 

Nach der Umrüstung haben Sie ein Tor, welches zur Tornetzbefestigung ohne SAM Kunststoff Netzhalter auskommt. Sie können damit Tornetze, mit einer dickeren Randleine, direkt und sicher in die vorgesehenen und abgerundeten Ausfräsungen in der Profilschiene hängen – so das, dass Tornetz keinen Schaden nimmt!

 

Überzeugen Sie sich, schauen Sie auf:  Link zu Shopneuigkeiten

Unser Umrüstsatz dient dazu, die verwendeten schwarzen SAM Netzhalter gegen ein vollwertiges, integriertes System zu tauschen. Diese Art der Tornetzbefestigung findet sehr häufig in den höheren Spielklassen Anwendung bzw. überall dort, wo die Tornetze aus den unterschiedlichsten Gründen sehr oft abgenommen werden müssen.

Umrüstsatz „SAM Integral“



Klapp-Ex-Plus … damit das Tornetz kein Opfer des Rasenmähers wird

Stellen Sie sich als Platzwart oder Verantwortlicher der Rasenpflege auch oft die Frage:

Wohin nur mit dem Tornetz beim Rasenmähen ?

Denn eines ist sicher. Das Tornetz ist im wege, wenn der Sportplatzrasen mal wieder nach dem Rasenmäher ruft. Die Lösung ist einfach, nicht ganz billig – dafür aber von großer Dauer und die vermiedenen Schäden & Kosten an den Tornetzen durch das Rasenmähen gar nicht einmal eingerechnet.

Die Lösung für Tore in Bodenhülsen nennt sich: Klapp-Ex-Plus oder Klapp-Ex-Plus Super.

Klapp-Ex-Plus-Super für Großfeldtore in Bodenhülsen

Klapp-Ex-Plus-Super für Großfeldtore in Bodenhülsen

Beim Klapp-Ex-Plus Super handelt es sich um einen hochklappbaren Bodenrahmen, der mittels Befestigungsscharnieren an die Standpfosten des Tores angebracht wird. Die Gelenke des Klapp-Ex-Plus Super erlauben anschließend ein bequemes Hochklappen des Rahmens und somit des Tornetzes. Das Tornetz befindet sich danach in einer Position, weit weg und in sicherer Entfernung von den Messern des Rasenmähers. Die Gefahr des Zerschneidens bzw. Erfassens ist gebannt.

Klapp-Ex-Plus-Super für Tore 7,32 x 2,44 m

Das Gelenk des Klapp-Ex-Plus Super

Und das Beste noch dazu, von nun an kann man auch bequem im Torraum den Rasen mähen und das Tornetz bei „Nichtspielbetrieb“ hochgeklappt am Tor belassen. Am besten eignen sich dazu die bekannten Bügelschlösser aus dem Fahrradfachhandel. Denn diese sind beschichtet und beschädigen somit die Torpfosten nicht, sichern aber gleichzeitig den Bodenrahmen und das Tornetz gegen einfache Entwendung.

Klapp-Ex-Plus-Super für Tore 7,32 x 2,44 m

Beim Klapp-Ex-Plus Super bestehen die Besonderheiten darin:

  • er hat extra starke Gelenke zur Montage an den beiden Torpfosten
  • er besteht aus ALU-Rechteckprofil mit den Profilmaßen 75 x 40 mm
  • hat ein eingefräßte Nut für die Tornetzbefestigung mittels Kunststoff Netzhalter (die passenden Netzhalter sind beim Sportplatzshop im Lieferumfang enthalten)
  • es gibt ihn in den Ausladungen von wahlweise 1,50 m oder 2,00 m

Hier geht es nun direkt zu den hochklappbaren Bodenrahmen im Sportplatzshop



Netzbügel & Querstreben als Ersatzteile für Fußballtore

Jetzt endlich bei uns im SportPlatzShop – Netzbügel und Querstrebe als Ersatzteil für Großfeld- und Jugendtore auch einzeln erhältlich!

Sollte der Netzbügel an Ihrem Tor kaputt gehen, müssen Sie nicht gleich ein neues Tor kaufen. Diese Ersatzteile sind nun einzeln bei uns im Shop erhältlich.

Sie erhalten den Netzbügel nach Wahl – rechts oder links (aus Sicht hinter dem Tor stehend) und auch die Querstrebe inkl. Befestigungsmaterial – zur einfachen Montage an Ihrem Großfeld- oder Jugendtor.

Beide Ersatzteile bestehen aus Aluminium.

 

Querstrebe_Großfeldtor_P2 Querstrebe_Großfeldtor_P1 Netzbügel_rechts_hinter_Torsicht_P1 Netzbügel_links_hinter_Torsicht_P1

Hier geht es zu den Netzbügeln und zu den Querstreben.



variable Netzsicherung für den Bodenrahmen

NEU bei uns im Shop – die variable Netzsicherung für den Bodenrahmen. Passend für unsere Großfeld und Jugendtore.

Die robuste Alternative zur Netzrandleine aus Polypropylen!

Extra haltbares, ummanteltes Stahlseil mit Ø 2,3 mm inkl. Edelstahl Spannschloss (115 x 70 mm) und Edelstahl Seilklemmen.

Das Stahlseil wird zur Netzbefestigung an Bodenrahmen mit angedchweißten Ösen verwendet. Hierbei wird einfach ein Stahlsein mit einem Schäkel an der außeren Öse befestigt. Das zweite Stahlseil wird mit dem anderen Schäkel auf der gegenüberliegenden Seite befestigt – mit den dazugehörigen Seilklemmen kann, nach Bedarf, die Länge variiert werden. Jetzt die Stahlseile durch das Netz und die Ösen fädeln und mit dem Spannschloss verbinden. Nach dem Spannen der Seile ist Ihr Netz nun fest mit dem Bodenrahmen verbunden.

Hier geht´s direkt zur Netzsicherung für Netzsicherung Jugendtore oder Netzsicherung Großfeldtore

Spannleine_Convenient_SPS_P3 Spannleine_Convenient_SPS_P2

 

 



schöne Grundfarben geben noch kein gutes Tornetz aber sind die beste Basis

Wenn ein qualitativ hochwertiges Tornetz auch noch gut aussehen soll, und das Team vom Sportplatzshop findet, dass diese 2 Dinge einfach zusammengehören, dann bedarf es schöner Grundfarben für die Netzherstellung. Aus den insgesamt 6 Grundfarben: Weiß, Grün, Rot, Blau, Gelb und Schwarz werden die Tornetze aus der Produktpalette des Sportplatzshop’s gefertigt und geben diesen ein durchaus sehr anspruchsvolles Aussehen.

schöne Grundfarben als Basis für tolle Tornetze

Die 6 Grundfarben der Tornetze im SportPlatzShop

Egal ob für Tore mit 3,0 x 2,0 m, für Jugendtore mit 5,0 x 2,0 m bis hin zu Trainings- und Großfeldtoren mit 7,32 x 2,44 m, es gibt für jede dieser Torgrößen im Sportplatzshop passende Tornetze aus all diesen 6 Grundfarben. Aber überzeugen Sie sich doch einfach selbst.

Hier geht es zu der Tornetzkategorie: Tornetze im SportPlatzShop



Ein Tornetz wie bei der WM 2014 – weiß – wabenförmig – 120 mm Maschenweite – schön anzusehen

Sie wollen auch so ein Tornetz, wie es bei der WM in Brasilien zu sehen ist ?

Ein Tornetz in Weiß – mit wabenförmigen (hexagonalen) Maschen und einer Maschenweite von 120 mm in 4 mm Fadenstärke.

  • unsere knotenlose Netze werden aus POLYPROPYLEN gewirkt
  • diese Netze haben einen weichen Fall, sind voluminös und erscheinen dadurch optisch kräftiger als geknotete Netze
  • weisen eine sehr hohe UV-Beständigkeit aus
  • sind verrottungsbeständig
  • zeichnen sich durch eine geringe Wasseraufnahme aus

Frage: Wo gibt es diese Art von Tornetzen ?

Antwort: Im Sportplatzshop bei www.SportPlatzShop.de unter der Kategorie >> Fußballtornetzen – für Tore 7,32 x 2,44 m oder einfach diesem Link folgen.

Fußballtornetz wie bei der WM in Brasilien

Und sollten Sie kein Tor mit den Auslagen OT/UT – 2,0 / 2,0 m haben. Macht nichts – der Sportplatzshop hat auch sehr schöne Tornetze für Ihre Auslage, egal ob 120 mm Maschenweite, engmaschig oder 2-farbig.