Kategorie:Zubehör Fußballtore

Der neue Helfer auf dem Sportplatz

Der 360 ° Transportwagen für tragbare Großfeld- und Jugendtore

  • 360° Räder für einfaches Rangieren
  • aus ALU
  • Luftbereifte Räder
  • für den seitlichen Bodenrahmen

Unser 360° Transportwagen erleichtert Ihnen das mühsame Herumtragen der Tore. Damit können Großfeld und Jugendtore problemlos von nur einer Person transportiert werden. Das Tor wird einfach (mit dem seitlichen Bodenrahmen) auf dem Wagen abgestellt und schon kann es „los rollen“.

Der Transportwagen ist stabil, langlebig, leicht und robust. Dank der vertieften Aufnahme haben die Tore einen besseren Halt. In der Breite einstellbar – dadurch ist der Tansportwagen flexibel und auch für andere Gegenstände einsetzbar.

360° Trasportwagen



Manchmal muss das Tornetz einfach flexibel sein.

Unsere neue flexible Kettenbeschwerung für Tornetze

  • deutlich besser als die Verwendung von „einfachen“ Heringen
  • wesentlich günstiger als ein klappbarer Bodenrahmen
  • kann auf allen Sportplatzböden verwendet werden

Die Kettenbeschwerung ist kunststoffummantelt – zur Schonung des Tornetzes – und dient der Niederhaltung der Tornetze. Dabei wird sie ganz einfach durch die Netzmaschen gefädelt und hält dann, durch das hohe Eigengewicht, das Tornetz am Boden.

Alternativ gibt es vom Sportplatzshop noch Tornetzkarabiner dazu, mit welchen Sie die Kettenbeschwerung am Netz befestigen können & sich das „Fädeln“ ersparen.

  • geeignet für Tore in Bodenhülsen in den Größen 3 x 2 m / 5 x 2 m / 7,32 x 2,44 m
  • und Tornetze mit einer unteren Tiefe von 1 m / 1,5 m / 2 m (andere Tiefen auf Anfrage)

Schauen Sie in unserem Onlineshop, überzeugen Sie sich!  -> flexible Kettenbeschwerung Sportplatzshop

die flexiblen Kettenbeschwerungen aus dem SportPlatzShop

flexible Kettenbeschwerung

die flexible Kettenbeschwerunge aus dem SportPlatzShop

in tornetzschonendem Kunststoffschlauch

 

 

 

 

 

 

 

 



Tornetze ohne Haken und Halter befestigen

Sie haben es satt, ständig umständlich die Tornetze aus den Netzhaltern zu entfernen? Wir haben die Lösung!

Jetzt NEU bei uns im Sportplatzshop: der Umrüstsatz „SAM Integral 7“ für W&H Großfeldtore mit SAM Profilnut und der Umrüstsatz „SAM Integral 5 “ für W&H Jugendtore.         

Der Vergleich vorher und nachherDer Vergleich vorher und nachher

 

Nach der Umrüstung haben Sie ein Tor, welches zur Tornetzbefestigung ohne SAM Kunststoff Netzhalter auskommt. Sie können damit Tornetze, mit einer dickeren Randleine, direkt und sicher in die vorgesehenen und abgerundeten Ausfräsungen in der Profilschiene hängen – so das, dass Tornetz keinen Schaden nimmt!

 

Überzeugen Sie sich, schauen Sie auf:  Link zu Shopneuigkeiten

Unser Umrüstsatz dient dazu, die verwendeten schwarzen SAM Netzhalter gegen ein vollwertiges, integriertes System zu tauschen. Diese Art der Tornetzbefestigung findet sehr häufig in den höheren Spielklassen Anwendung bzw. überall dort, wo die Tornetze aus den unterschiedlichsten Gründen sehr oft abgenommen werden müssen.

Umrüstsatz „SAM Integral“



Netzbügel & Querstreben als Ersatzteile für Fußballtore

Jetzt endlich bei uns im SportPlatzShop – Netzbügel und Querstrebe als Ersatzteil für Großfeld- und Jugendtore auch einzeln erhältlich!

Sollte der Netzbügel an Ihrem Tor kaputt gehen, müssen Sie nicht gleich ein neues Tor kaufen. Diese Ersatzteile sind nun einzeln bei uns im Shop erhältlich.

Sie erhalten den Netzbügel nach Wahl – rechts oder links (aus Sicht hinter dem Tor stehend) und auch die Querstrebe inkl. Befestigungsmaterial – zur einfachen Montage an Ihrem Großfeld- oder Jugendtor.

Beide Ersatzteile bestehen aus Aluminium.

 

Querstrebe_Großfeldtor_P2 Querstrebe_Großfeldtor_P1 Netzbügel_rechts_hinter_Torsicht_P1 Netzbügel_links_hinter_Torsicht_P1

Hier geht es zu den Netzbügeln und zu den Querstreben.



variable Netzsicherung für den Bodenrahmen

NEU bei uns im Shop – die variable Netzsicherung für den Bodenrahmen. Passend für unsere Großfeld und Jugendtore.

Die robuste Alternative zur Netzrandleine aus Polypropylen!

Extra haltbares, ummanteltes Stahlseil mit Ø 2,3 mm inkl. Edelstahl Spannschloss (115 x 70 mm) und Edelstahl Seilklemmen.

Das Stahlseil wird zur Netzbefestigung an Bodenrahmen mit angedchweißten Ösen verwendet. Hierbei wird einfach ein Stahlsein mit einem Schäkel an der außeren Öse befestigt. Das zweite Stahlseil wird mit dem anderen Schäkel auf der gegenüberliegenden Seite befestigt – mit den dazugehörigen Seilklemmen kann, nach Bedarf, die Länge variiert werden. Jetzt die Stahlseile durch das Netz und die Ösen fädeln und mit dem Spannschloss verbinden. Nach dem Spannen der Seile ist Ihr Netz nun fest mit dem Bodenrahmen verbunden.

Hier geht´s direkt zur Netzsicherung für Netzsicherung Jugendtore oder Netzsicherung Großfeldtore

Spannleine_Convenient_SPS_P3 Spannleine_Convenient_SPS_P2